2014|11|17

MA 48 – Grüne Fassade

Laufendes Projekt:

03/2010 –  

Projekt Inhalt:

 

Das 2009 fertiggestellte öffentliche Gebäude im „grünen Pelz“ wurde 2010 konzipiert und wird seither einem detaillierten Performance- monitoring unterzogen. Die Untersuchungen geben Aufschluss über die bauphysikalischen und mikroklimatische Performance der Fassade, erheben Wasserverbrauch und Transpirationsleistung und verfolgen die sich an den Standort anpassende, natürliche Artenzusammensetzung der sich teils selbst verbreitenden Kräuter und Gräser.

Die Bewässerung erfolgt bedarfsangepasst. Zahlreiche Sensoren erheben die Transpirationsleistung des grünen Mantels in den Sommermonaten: die 850 m2 Fassadenbegrünung erbringen die Leistung von 4 ausgewachsenen 100-jährigen Buchen bzw. 47 Klimakühlgeräten mit 8 Stunden Betriebsdauer und einer Leistung von 3.000 Watt.

 

Zukunft des Projekts mit Green4Cities:

Erfolgreiche Pilotprojekte erarbeiten die Basis für künftige Implementierungsprozesse von Fassadenbegrünungen im öffentlichen Raum. Das Pilotprojekt MA 48 bietet im Rahmen des Monitorings eine wertvolle Entscheidungsgrundlage für zukünftige InvestorInnen und optimiert dabei Bauweisen.

 

Links:

http://www.wettbewerbe.cc/fileadmin/user_upload/303/f_umweltundplanung.pdf

http://www.wenigermist.at/fassadenbegruenung-wirkt-kuehlend

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20100912_OTS0003/ma-48-pilotprojekt-gruene-fassade-auf-der-zentrale-der-ma-48

http://www.vienna.at/wiens-schoenste-gruene-fassaden-wettbewerb-und-ausstellung/3780809

 

Partner:

Magistratsabteilung 48 der Stadt Wien (Abfallwirtschaft) https://www.wien.gv.at/umwelt/ma48/

Magistratsabteilung 22 der Stadt Wien (Umweltschutz) https://www.wien.gv.at/umweltschutz/

Institut f. Ingenieurbiologie und Landschaftsbau, BOKU Wien https://iblb.boku.ac.at/

Techmetall Erzeugungs- Handel- u. Montage Ges.mbH www.gruenwand.at

Dachgrün GmbH www.dachgruen.at


Projekt Bilder:

1.6.3

1.6.2

1.6.4